wesentlichsten zu nennen, die von den Stuis-eigenen Yachten angesteuert werden. Gemeinsame Messeauftritte in 2020 (CMT, f.re.e) haben gezeigt, dass die Kooperation gut funktioniert - und von den Gästen beider Unternehmen sehr positiv angenommen wird. Eine gute Basis, diesen Weg weiter gemeinsam zu bestreiten. Das Törnprogramm von Stuis-Törns ist im Internet abrufbar:

Und hier die Flotte der Stuis-eigenen Segelyachten:

Stuis-Törns: mit 30 Jahre Erfahrung einer der Pioniere von Mitsegeltörns

 

Wolfgang Stuis ("Stuis-Törns") und Udo Fuellhaas ("Mitsegeln auf dem Bodensee") kennen sich schon seit über 20 Jahren.  Vor einiger Zeit wurde die Idee geboren, die Mitsegel-Modelle beider Unternehmen zu verbinden. Denn sie passen geradezu ideal zusammen: auf der einen Seite die Süsswasser-Fraktion am Bodensee; auf der anderen Seite das Salzwasser-Ambiente mit verschiedenen Revieren im westlichen Mittelmeer, Kanaren und Karibik - um nur die

Stuis-Logo-final (1).gif

Bavaria 46 Cruiser "Inspiration"

Länge: 14,40 m

Breite: 4,35 m

4 Kabinen / 8 Kojen

Sun Odyssey 52.2

"Kreole"

Länge: 15,39 m

Breite: 4,85 m

4 (+1) Kabinen /

9 Kojen

Beneteau Oceanis 54

"Merlot"

Länge: 16,70 m

Breite: 4,90 m

4 (+1) Kabinen /

9 Kojen

Was gibt es sonst noch bei Stuis-Törns:

  • Schöne Ferienwohnungen in Pula (Kroatien) im Privathaus von Wolfgang Stuis und in benachbarten Häusern im Ortsteil Volme / Banjole Bucht, mit und ohne Pool, plus zubuchbare Veranstaltungen rund um Wassersport, Wellness und Eventes 

  • Tages-Yachtcharter auf eigenen Trias- / Kielzugvogel Segelbooten und Hobie Cat, auch mit Segeltraining und -ausbildung

  • Motorrad - Alpenüberquerung

  • Vermittlung von Mobile Homes mit unterschiedlichen Ausstattungen für die ganze Familie (gerne auch mit dem geliebten Vierbeiner)

 Für detaillierte Informationen steht Ihnen Wolfgang Stuis gerne per Mail unter wolfgang@stuis-toerns.de zur Verfügung.